Vorsorge

Über das Sterben wird selten gesprochen. Über die Bestattung fast nie

Wir möchten Sie ermutigen, über Ihre letzten Wünsche mit Ihren Vertrauten oder uns zu sprechen. Eine Vielzahl an Aufgaben sollte man nicht den Trauernden überlassen, die in ihrem Schmerz und aufgrund fehlender oder mangelnder Angaben oft überfordert sind und angesichts der Vielzahl von Möglichkeiten oftmals unsicher sind, was sich der Verstorbene selbst wohl gewünscht hätte.

 

Bestattungsvorsorge: Angehörige entlasten und die eigenen Bestattungswünsche absichern

Die meisten Menschen wünschen sich eine Bestattung, die ihrem Leben entspricht. Ihre Wünsche sind unsere Aufgabe.
Lassen Sie sich von uns kompetent beraten, welche Möglichkeiten es heute gibt und wie Ihre Vorstellungen verwirklicht werden können. Sie entscheiden über Sarg oder Urne, Aufbahrung, Trauerfeier, Bestattungsart, Rede, Blumenschmuck, Musik, Grabgestaltung und vieles mehr. Damit auch nach Ihrem Tod alles so geschieht, wie Sie es möchten, legen Sie zusammen mit uns - als Partner Ihres Vertrauens - die Modalitäten in Ihrem Vorsorgevertrag fest. Sprechen Sie auch mit Ihren Angehörigen und informieren Sie sie über Ihren Vorsorgevertrag. Ihre Familie wird Ihnen dafür dankbar sein.

 

Finanziell abgesichert

Seitdem das Sterbegeld der Gesetzlichen Krankenkassen gestrichen wurde, muss jeder für die Bestattung selbst vorsorgen. Wir als Partner des Kuratorium Deutsche Bestattungskultur und der Deutsche Bestattungsvorsorge Treuhand AG bieten Ihnen die Möglichkeit, einen auf Sie zugeschnittenen Bestattungsvorsorgevertrag abzuschließen. Im Rahmen der Bestattungsvorsorge werden die Leistungen des Bestattungsunternehmens vertraglich festgelegt und finanziell geregelt. Die Inhalte können Sie auch nach Abschluss des Vorsorgevertrages jederzeit nach Ihren Wünschen umgestalten. Auch eine Kündigung ist möglich.

Auf Basis der von Ihnen geäußerten Wünsche errechnen wir die Kosten der Bestattung. Darin enthalten können je nach Wunsch auch die Kosten für den Trauerkaffee, Grabstein und Dauergrabpflege durch einen Friedhofsgärtner sein. Zur finanziellen Absicherung der Bestattungsvorsorge besteht die Möglichkeit, ein Treuhandkonto bei der Deutsche Bestattungsvorsorge Treuhand AG abzuschließen. So können Sie die zu erwartenden Kosten finanziell und nutzungsgebunden absichern.